Der BVB in der NS-Zeit

Der BVB in der NS-Zeit
16,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783895333637
Autor: Gerd Kolbe
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Buch
Seitenzahl: 191
Erscheinungsjahr: 2002
Verlag: Die Werkstatt Gmbh
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Als erster namhafter Fußballklub ließ Borussia Dortmund untersuchen, wie die nationalsozialistische Zeit in das Vereinsleben eingriff. Das Buch des BVB-Archivars und Stadtpressesprechers Gerd Kolbe schildert eindringlich den Alltag unter dem NS-Regime, die mörderischen Repressalien ebenso wie die Solidarität der 'Vereinsfamilie'. Im Dezember 2002 der Öffentlichkeit vorgestellt, erfuhr die Studie eine bundesweite Resonanz. Die WAZ schrieb: 'Ausführliche Interviews mit Zeitzeugen jener finsteren Jahre gewähren dem Leser einen anschaulichen Blick in das Vereinsleben des aufstrebenden Klubs, der trotz Gleichschaltung darauf verzichtete, den berüchtigten Arier-Paragrafen in die Satzung aufzunehmen.'
Artikel-Nr.: 9783895333637
Weiterführende Links zu "Der BVB in der NS-Zeit"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen