Die Polizei und der Tod

Die Polizei und der Tod
19,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erhältlich als

Neuware
ISBN: 9783866762244
Autor: Tobias Trappe
Seitenzahl: 168
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Verlag F. Polizeiwissens.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beschreibung
Wie wohl keine andere Berufsgruppe sind Polizisten in Geschichten verstrickt: in Gewaltgeschichten, Angstgeschichten, Schuldgeschichten, in Geschichten von Einsamkeit, Not, Gefahr, Leid, aber vor allem auch von Sterben und Tod. Diese Geschichten hinterlassen bei jedem Polizisten Spuren. Meist jedoch bleiben solche Spuren stumm und verlieren sich im Alltag. Der vorliegende Band versucht sie zum Sprechen zu bringen.Die hier gesammelten Texte der Polizei-Poeten, vor allem aber die Erzählungen junger Polizisten gewähren einen zum Teil sehr persönlichen und individuellen Einblick, vor welchen Über-Lebens-Fragen die Polizeibeamten/innen stehen. Begleitet werden diese Geschichten durch Beiträge aus Sicht der Polizeiseelsorge sowie der Praxis. Gemeinsam bilden diese Erfahrungen und Überlegungen die Grundlage für eine erste Skizze einer Ethik im Gewaltmonopol. Abgerundet wird der Band schließlich durch Arbeitsmaterialien für den berufsethischen Unterricht, etwa zur Überbringung einer Todesnachricht bei getöteten Kindern oder zum Umgang mit Schwerstverletzten bei einem Unfall.
Artikel-Nr.: 9783866762244
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Die Polizei und der Tod Die Polizei und der Tod
19,80 € *
Neuware
DDR-Spionage DDR-Spionage
34,90 € *
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Umgang mit Gewalttätern Umgang mit Gewalttätern
12,80 € *
Neuware
Neuware
Grundwissen Kommunikation Grundwissen Kommunikation
14,90 € *