Der unbequeme Jesus

Der unbequeme Jesus
40,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erhältlich als

Neuware
ISBN: 9783788725426
Autor: Marius Reiser
Seitenzahl: 246
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beschreibung
Dieses Buch über den historischen Jesus beleuchtet vor allem jene Seiten seiner Person und Botschaft, die heute problematisch oder anstößig erscheinen: seine hoheitliche Art der Lehre, seine Wunder, seine Gerichtsverkündigung, sein Gebot der Feindesliebe, seine Option für die Armut. Ein forschungsgeschichtlicher Beitrag zeigt auf, wie und warum es in der Moderne zu Umdeutungen kam. Die beiden letzten Beiträge behandeln die Leidensgeschichte und die Auferstehung Jesu mit dem Ergebnis: Aus historischen Gründen muss die Auferstehung Jesu ein Geschehen sein, das nicht nur in den Herzen der enttäuschten Jünger und Jüngerinnen stattgefunden hat. Die Darstellung ist konsequent historisch, kulturgeschichtlich und theologisch.
Artikel-Nr.: 9783788725426
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Neuware
Lernen in der Begegnung Lernen in der Begegnung
25,00 € *
Neuware
Jugendseelsorge Jugendseelsorge
20,00 € *
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Psychodynamik der Sucht Psychodynamik der Sucht
40,00 € *
Neuware
Etwas mehr Hirn, bitte Etwas mehr Hirn, bitte
12,00 € *
Neuware
Führung und Beratung Führung und Beratung
15,00 € *
Neuware
Hysterie Hysterie
28,00 € *
Neuware