Kleos Weisheiten IV

Kleos Weisheiten IV
7,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783748500353
Autor: XY Pilgerhertz
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 172
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Midas hätte sich gewünscht, es besser gewusst zu haben, dass nämlich dauerhaftes Glück nicht aus Reichtum zur Freiheit, sondern aus Freiheit zum Reichtum resultiert. Jeder Süchtige weiß, dass größere Erfüllung in der Fähigkeit zur Mäßigung als im Zwang zur Maßlosigkeit läge. Frei zu sein beruht auf der Freiheit von der Notwendigkeit, vielerlei Dinge zu bedürfen. So kann etwa ein Künstler, der viele Voraussetzungen für seine künstlerische Praxis erfüllt haben muss, seine Kunst nicht ausüben. Midas konnte nicht er-leichtert aufatmen, endlich seinen Wunschtraum erfüllt zu sehen, weil dessen Erfüllung ihn zum Knecht seiner Begier-de machte und in lebensbedrohliche Unfreiheit führte: Alles, was er berührte, wurde zu Gold. Er konnte nicht mehr von diesem Edelmetall loskommen. Der totale Reichtum bedeu-tete den Verlust natürlicher Lebensgrundlagen. Freiheit, Schönheit, Gold - Gold, Schönheit, Freiheit. Die Verknüpfung materieller und immaterieller Güter, Ideenqualität und Qualität der substantiellen Realität erschließt sich folgerich-tig in beide Richtungen, wenn, ja, wenn die Intention ihres Trägers und Impulsgebers eine ethisch vertretbare ist. Freiheit, in Ungerechtigkeit gelebt, ist Tyrannei der Knechtung. Goldbesitz ohne Gerechtigkeit ist Herrschaft des Bösen. Menschenkind, besinne dich daher auf deine basalen Möglichkeiten eines guten, allseits freundlich gestalteten Lebens, in dem die Wärme der Höflichkeit und die Kraft eines her(t)zdurchflutenden Humors herrschen.
Artikel-Nr.: 9783748500353
Weiterführende Links zu "Kleos Weisheiten IV"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen