Venus im Pelz

Venus im Pelz
6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783746771069
Autor: Leopold von Sacher-Masoch
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 100
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
'Venus im Pelz' ist eine Novelle von Leopold von Sacher-Masoch aus dem Jahre 1870 und sein stark vom eigenem Leben inspiriertes, bekanntestes Werk. Sie ist Teil seines groß angelegten Novellenzyklus 'Das Vermächtnis Kains', der aber nicht fertiggestellt wurde. Sacher-Masoch beschreibt darin die extremen Wechselbäder der Gefühle, die der 'Sklave' Severin durch seine Herrin Wanda erfährt, die ihn in ihrer feminin-dominanten Rolle als Venus im Pelz an seine körperlichen und geistigen Grenzen treibt, um ihn schließlich zu verlassen - wegen eigener unbefriedigter Unterwerfungssehn-sucht oder aber um ihn von seinem Masochismus zu heilen. Der Begriff Masochismus, den Richard von Krafft-Ebing erstmals in die Psychologie einführte, geht auf die Venus im Pelz zurück und ist aus Leopold von Sacher-Masochs Nachnamen abgeleitet.
Artikel-Nr.: 9783746771069
Weiterführende Links zu "Venus im Pelz"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen