Steppenlauf

Steppenlauf
8,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783746761336
Autor: Helmut Lauschke
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 60
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Es ist seine erste ärztliche Tätigkeit im Ausland. Karl Ferdinand Baródin tut es im Rahmen 'Ärzte ohne Grenzen', weil er den Menschen in Armut und Not, die ihre Heimat mit ihren Familien verlassen mussten, in ihrem Elend mit der großen Portion Hoffnungslosigkeit zumindest medizinisch helfen will. Die Arbeit ist durch den wenigen Schlaf und die fehlende Abwechselung über die Maßen anstrengend. Die menschlichen Erschütterungen und kritischen Zustände der Flüchtlinge mit dem Willen zum Überleben bei der allgemeinen Magerkeit bringt ihn an den Rand der Depression. 'Sehen Sie nicht, wie die Gesichter der Flüchtlinge und besonders der Kinder immer trauriger blicken und schmäler werden. Die Menschen brauchen mehr Nahrung und sauberes Trinkwasser, damit die Darminfektionen nicht weiter zunehmen.' 'Die Verschlechterung der Gesundheit der Menschen im Lager beobachte ich mit großer Sorge. Aber die Medikamente in der Apotheke reichen nicht aus, um die vielen Infektionen unter Kontrolle zu bringen. Ich denke an die Zunahme der Tuberkulose und an die Malaria.' Moralisch betrachtet ist es ein Flächenbrand, der die arabischen Völker ergriffen hat und im weiteren Verlauf die Kontinente nicht verschonen wird. Schwer haben die Vernichtungsschläge die Menschheit erschüttert, was über die existenzielle Rissproblematik zwischen arm und reich hinaus und tief in den Kern mit seinen Seinsaxiomen reicht. Eine Besucherdelegation erschrak, als während der Besichtigung zwei Männer und eine Frau ins Zelt gebracht wurden, die schwere Explosionsverletzungen abbekommen hatten, die dringend versorgt werden mussten, dass die Politiker das Zelt mit der wenig konstruktiven Platitüde 'viel Erfolg' verließen. Überhaupt waren die meisten Gespräche mit solchen Delegationen wenig hilfreich oder völlig sinnlos, weil die Politiker wenig Sinn für die Realität der Not und des Elends hatten und sich keine Vorstellung machen konnten, was und wie in den Notfallsituationen zu reagieren war.
Artikel-Nr.: 9783746761336
Weiterführende Links zu "Steppenlauf"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen