Berufsgestalten im Seelenraum

Berufsgestalten im Seelenraum
6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783745042207
Autor: Manfred Heil
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 108
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Ein kleiner Textauszug von Byron Brown, der auf präzise Weise das 'Annehmen' erörtert, gibt uns die Möglichkeit die inhaltlichen Aspekte der Berufsgestalten, die uns in unseren Träumen gelegentlich tangieren, inspirierend zu erahnen. 'Wahres Annehmen bedeutet, die Welt der Einschätzungen ganz zu verlassen. Dann erleben wir, dass wir weder ablehnen noch anerkennen. Im Ablehnen oder Anerkennen entfernen wir uns von unserer Erfahrung oder bewegen uns auf sie zu - Annehmen ist dagegen gar keine Handlung. Sie ist eine Nicht-Handlung, ein Seinszustand ohne dazugehörige Einstellung, in dem wir jede Erfahrung einfach auf ihre Weise geschehen lassen. Annahme bedeutet nicht, das eigene Erleben anzuerkennen, des für okay zu halten, zu mögen oder glücklich darüber zu sein. Wenn wir etwas annehmen, beinhaltet das keinerlei Wertung oder Interpretation. Es bedeutet einfach, dass wir unsere Erfahrung so wie sie ist zulassen können - ohne jegliche Mühe, das was vorhanden ist, zu verteidigen, abzuleugnen, zu schützen oder zu fördern. Annahme bedeutet, dass sie beiseitetreten und keine Position mehr beziehen. Sie erkennen nichts an und lehnen nichts ab; sie schieben ihre Erfahrung nicht weg noch versuchen sie, an ihr festzuhalten. Wenn sie etwas mögen, dann wird das akzeptiert, und wenn sie etwas nicht mögen, wird das ebenso akzeptiert. Was immer der Fall sein mag - ihre Seele ist einfach mit der Erfahrung gegenwärtig.'
Artikel-Nr.: 9783745042207
Weiterführende Links zu "Berufsgestalten im Seelenraum"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen