Verfassung der Republik Aserbaidschan

Verfassung der Republik Aserbaidschan
8,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Erhältlich als:

Neuware
ISBN: 9783745013696
Autor: Tengis Sade zu Romkerhall
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Seitenzahl: 92
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Epubli
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Günstige Preise
  • Versandkostenfrei ab 20€
Beschreibung
Die 'Verfassung der Republik Aserbaidschan' ist die 'höchste rechtliche Kraft' der Republik Aserbaidschan. Sie wurde nach einem Referendum am 12. November 1995 angenommen und trat am 23. November 1995 in Kraft. Sie definiert Aserbaidschan als Republik mit Präsidialsystem. Die Verfassung ist integraler Bestandteil der Politisches System Aserbaidschans. Sie definiert Aserbaidschan als eine demokratische Republik und enthält Kapitel über die Grundrechte der aserbaidschanischen Bürger und das Prinzip der Gewaltenteilung als Grundsatz für den Staatsaufbau. Sie stellt ein Leitbild des aserbaidschanischen Rechts dar. Die Exklave Autonome Republik Nachitschewan verfügt als Autonome Republik über eine eigene Verfassung.
Artikel-Nr.: 9783745013696
Weiterführende Links zu "Verfassung der Republik Aserbaidschan"
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Zuletzt angesehen