Imaginationen des Bösen

Imaginationen des Bösen
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erhältlich als

Neuware
ISBN: 9783446253643
Autor: Karl Heinz Bohrer
Seitenzahl: 269
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag: Carl Gmbh Hanser & Co.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beschreibung
Gewalt, Grausamkeit, Krieg - diese Sphäre zieht die Künstler vor allem an. Warum paktiert die literarische Fantasie mit dem Bösen Karl Heinz Bohrer erläutert anhand der Werke von Poe, Baudelaire, Shakespeare, Kafka und anderen die Natur des Bösen und gibt dem Leser einen Einblick in diese ästhetische Kategorie.
Artikel-Nr.: 9783446253643
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Neuware
Das Licht Das Licht
25,00 € *
Neuware
Neuware
Stella Stella
22,00 € *
Neuware
Unter der Drachenwand Unter der Drachenwand
26,00 € *
Neuware
Neuware
Georg Georg
18,00 € *
Neuware
Good Home Good Home
23,00 € *
Neuware
Königskinder Königskinder
21,00 € *
Neuware
Neuware
Neuware
P.S. I still love you P.S. I still love you
16,00 € *
Neuware
Neuware
Die Ziege auf dem Mond Die Ziege auf dem Mond
14,00 € *
Neuware
Gute Nacht, Karlchen! Gute Nacht, Karlchen!
9,00 € *
Neuware