Populismus

Populismus
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erhältlich als

Neuware
ISBN: 9783402132180
Autor: Georg Eckert
Seitenzahl: 337
Sprache: Deutsch
Einband/Bindung: Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Aschendorff Verlag

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beschreibung
Populismus ist ein Dauergast in der Geschichte, die Kritik an Populismus ebenso: Beides lässt sich in ganz verschiedenen Epochen, in ganz verschiedenen Ländern und in ganz verschiedenen Herrschaftsformen finden - vom klassischen Athen über frühneuzeitliche Monarchien bis hinein in unsere demokratische Gegenwart. Gemeinsamkeiten der jeweiligen Populismen werden in breiter historischer Schau ebenso deutlich wie deren Unterschiede, vor allem aber die jeweiligen Funktionen des Populismus für Staaten und Gesellschaften. Dass Herrschaft dem Volk dienen soll, hat kaum jemand bestreiten mögen. Strittig aber war und ist es bis vielfach heute, inwiefern das Volk selbst herrschen soll: Die Macht des Volkes erscheint oftmals als Ohnmacht der Vernunft. Wo aber wird der Volksführer zum Volksverführer, wo verkommt die Demokratie zur Demagogie Warum haben wir uns angewöhnt, Popularität gut, Populismus aber schlecht zu finden Auf diese aktuellen Fragen gibt es zahlreiche Antwortversuche aus Geschichte und Gegenwart: zahlreiche Varianten der Volksherrschaft, die dieser Band untersucht.
Artikel-Nr.: 9783402132180
Kunden kauften auch
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Neuware
Tim und Anna fahren ein Tim und Anna fahren ein
12,80 € *
Neuware
Der Ring der Elisabeth Der Ring der Elisabeth
12,80 € *
Neuware
Karols Geheimnis Karols Geheimnis
12,80 € *
Neuware
Adolph Kolping Adolph Kolping
12,80 € *
Neuware
Liekuut, liekan Liekuut, liekan
18,00 € *
Neuware
Jan Kardel un siene Bande Jan Kardel un siene Bande
16,80 € *
Neuware
Mein Weihnachten Mein Weihnachten
19,80 € *
Neuware
meer gedichte meer gedichte
9,95 € *
Neuware
Neuware
Alle Jahre wieder Alle Jahre wieder
19,80 € *
Neuware
Faust Faust
58,00 € *
Neuware